ALISA Zentrum Worms

Das ALISA Zentrum in Worms ist ein Ort der Freude, der Begegnung, des Gesprächs, der Bewegung, der Kunst, des Lernens: von Menschen für Menschen – unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft – vor allem aber ein Ort des Wohlfühlens und es Miteinanders für Kinder und Eltern.

Hier können Kinder unter fachgerechter Anleitung Sport machen, forschen, spielen, basteln, lernen, musizieren und Theater spielen. Aber auch für die Eltern bieten wir verschiedene Kurse an.

 

Wir sind ein Team aus Pädagogen und engagierten Mitarbeitern aus verschiedenen Berufen. Um die Nachhaltigkeit unserer Arbeit zu gewährleisten, achten wir auf die Einbindung möglichst vieler Menschen und die Vernetzung mit Institutionen, die am Entwicklungsgang der Kinder beteiligt sind: Eltern, Kindergärten, Schulen, Hochschulen, Betriebe, Vereine und Ämter.

 

Unsere Kursangebote reichen vom Kinderturnen über Kindertanz, Taekwondo für Kinder und Eltern, Turnen für Senioren, Schach und Brettspiele für Kinder, „Kinderabenteuerland“ – spielen, forschen, bewegen, Zirkus-Gruppe, „kunterbunte Samstage“ mit verschiedenen Angeboten, Cájon-Gruppe und Kinderchor bis zu den vielfältigen Ferienprogrammen und der Familiengruppe „Glückskäfer“, welche sich an Eltern mit Babys und Kleinkindern im Alter bis 3 Jahren richtet. Grundschulkinder der benachbarten Schulen haben die Möglichkeit, an 2 Tagen der Woche ein warmes Mittagessen einzunehmen.

ALISA Zentrum Worms
Mainzer Straße 76
67547 Worms

Tel.: 0 62 41 – 2 69 66 – 0 (Zentrale)
Fax: 0 62 41 – 2 69 66 – 29

 ——————————————————————
 

Neben den laufenden Kursen im Haus finden regelmäßige Kurse bei unseren Kooperationspartnern statt und wir nehmen an verschiedenen Sonderveranstaltungen teil, z. B.:

  • Aktivitäten im Wormser Nordend, z. B. Spielplatzfest und Weihnachtsmarkt
  • Beteiligung an Aktionen der Stadt Worms, des Sportbundes etc., z. B. Backfischfestumzug, Sporterlebnistag, Weltkindertag
  • und vieles mehr